Kinesiologie

 

________________________________________

 

Das Leben stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Die Familie, die Kinder, der Beruf, die Schule, das Studium, unterbewusste und anerzogene  Verhaltens- und Denkweisen, die uns blockieren und uns das Leben schwer machen und vieles mehr, zerren an unseren Energien. Das alles schwächt uns und hinterlässt Spuren auf geistiger, körperlicher und seelischer Ebene.

 

________________________________________

 

Die Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die Gesundheit zu verbessern, Stress abzubauen, die Leistungsfähigkeit zu erhöhen, Blockaden und Ängste zu lösen.

 

In den 60er Jahren beobachtete der Chiropraktiker Dr. George Goodheart, dass sich physische und psychische Vorgänge im Menschen über die beiden Muskelzustände schwach und stark mitteilen können. Auf der Basis dieser Beobachtungen entwickelte er den „Muskeltest“. So kann man den Körper auf einfache Art direkt befragen, was zur Erreichung der Gesundheit, getan werden muss. Es lassen sich "maßgeschneiderte" Therapien entwickeln und kürzere Behandlungszeiten erreichen. Die Möglichkeiten in der Kinesiologie sind unendlich groß. Eine spezielle Methode ist die Altersrückführung.

 

________________________________________

 

Pädagogischen Kinesiologie:

 

Das Konzept der pädagogischen Kinesiologie beruht auf den mehr als 20-jährigen Erfahrungen des amerikanischen Pädagogen Dr. Paul Dennison. Sie ist ein Spezialgebiet der angewandten Kinesiologie. Mit ausgewählten Schreib- und Bewegungsübungen lernen Erwachsene und Kinder, Stress und Prüfungsängste abzubauen.

________________________________________

 

Touch for Health (Gesund durch berühren)

 

Der Chiropraktiker Dr. John Thie, ein Schüler von Dr. Goodheart hat diese Therapie, entwickelt. Es ist eine Zusammenführung östlicher Heilkunst mit moderner westlicher Medizin und wendet Erkenntnisse der Meridianenlehre, Chiropraktik, Akupressur, Ernährungs-wissenschaft und Kinesiologie an. Es aktiviert die Lebensenergie und stellt das seelische und körperliche Gleichgewicht wieder her

 

________________________________________

 

 

 

 

Indikation

 

Wir können den Alltag oft nicht ändern, aber wir können lernen besser mit unseren Problemen umzu- gehen. Dabei kann uns die Kinesiologie  sehr hilfreich sein.

 

  • Auflösen von Ener- gieblockaden und Ängsten
  • Schulstress und Prüfungsangst
  • Stressabbau
  • Schmerzen
  • Löschen von nega- tiven Verhaltens- und Denkweisen
  • Erschöpfung und Müdigkeit
  • Lösen von muskulären Verspannungen
  • und vieles mehr!